Aktuell

Aktuelles

  • LokSound V4.0 Handbuch online...

    12.02.2011

    Das druckfrische Handbuch zum LokSound V4.0 Decoder sind ab sofort online. Damit können Sie sich schon vor Auslieferung unseres neuesten LokSound Decoders von dessen Qualität überzeugen...
    weiterlesen...

  • Neuer Katalog 2011 online

    02.02.2011

    Seit heute steht nun unsere neue Produktübersicht 2011 sowie Informationsbroschüren über unsere Lokneuheiten 2011 der ESU Engineering Edition für Sie zum Download bereit.
    Und natürlich dürfen wir an dieser Stelle wieder über einige neue Produkte berichten:

    Wir möchten gleich mit [...]
    weiterlesen...

  • Lokprogrammer Software 4.1.0 & 2.7.8. sind da!

    11.01.2011

    Ab sofort steht die LokProgrammer Software 4.1.0 sowie 2.7.8.zur Verfügung. Die LokProgrammer Software 2.7.8. behebt einige kleinere Probleme mit den bekannten Decodern der 3er Serie. Zudem startet er automatisch die Software 4.x., wenn ein ESU Decoder der 4. Generation erkannt wird. Die LokProgrammer Software 4.1.0. beinhaltet die brandneue Firmware 4.2. [...]
    weiterlesen...

  • Lokprogrammer Software 4.0.1. verfügbar

    15.12.2010

    Ab sofort steht die LokProgrammer Software 4.0.1. zur Verfügung. Diese Software unterstützt die Decoder LokPilot V4.0, LokPilot V4.0 DCC sowie den LokSound Select Decoder (für USA). Weiterhin ist in dieser Software die neue Firmware 4.1. für die LokPilot Decoder enthalten. Um die Firmware auf den Decoder zu übertragen genügt es, die Software zu installieren [...]
    weiterlesen...

  • ECoS Software 3.3.3. veröffentlicht

    19.11.2010

    Ab sofort steht die neue Software 3.3.3. für die ESU Zentralen im Download Bereich zur Verfügung. Mit dieser Software ist es unter anderem möglich, Gleisabschnitte im GBS per s88-Rückmeldung als belegt anzuzeigen. Darüber hinaus können Pendelzugstrecken nun beim Systemstart automatisch aktiviert werden. Diese neuen Funktionen in Software 3.3.3. in [...]
    weiterlesen...

  • ESU stellt LokPilot V4.0 vor

    21.10.2010

    "LokPilot V4.0 - Mit dem Vierten fährt man besser" - Unter diesem Slogan dürfen wir Ihnen die neue Generation der erfolgreichen LokPilot-Reihe vorstellen. Der LokPilot V4.0 löst ab sofort die Version V3.0 ab, welche sich einen hervorragenden Ruf unter den Modellbahnern erarbeitet hat. Neben zahlreichen Verbesserungen im Detail sind die Highlights der neuen [...]
    weiterlesen...

  • ECoS Software 3.3.1. veröffentlicht

    20.08.2010

    Ab heute steht die neue Software 3.3.1. für die ESU Zentralen im Download Bereich zur Verfügung. Diese Software beinhaltet ein seit langem gewünschtes Feature: Das Verwenden von eigenen Lokbildern für die ECoS. Wie diese Funktionen genutzt werden können, können Sie dem Zusatz zur Betriebsanleitung entnehmen. Zudem stellt ESU den [...]
    weiterlesen...

  • ECoS Software 3.2.1. veröffentlicht

    31.05.2010

    Ab heute steht die neue Software 3.2.1. für die ESU Zentralen im Download Bereich zur Verfügung. Die Software 3.2.1. wird sowohl für die ECoS 50000 sowie die Central Station 60212 "Reloaded" als auch für die ECoS 50200 mit Farbdisplay veröffentlicht. Damit stehen erstmalig zeitgleich für alle drei ESU Digitalzentralen identische Softwarepakete zur Verfügung, die funktionell identisch [...]
    weiterlesen...

  • ESU-Navigator ab JETZT im Handel!

    21.05.2010

    ESU-Navigator ab JETZT im Handel erhältlich! Das lang erwartete, drahtlose Digitalsystem ESU Navigator, wird nun an die Händler ausgeliefert. Testen Sie die einfach zu bedienende Digitalzentrale für Ein- und Aufsteiger bei Ihrem ESU-Fachhändler! Ihr ESU-Team
    weiterlesen...

  • Neue Software für LokProgrammer und ECoS 50200

    22.04.2010

    Bei ESU wird fleissig an der Weiterentwicklung der Produkte gearbeitet! So stehen ab sofort für den LokProgrammer und die ECoS 50200 mit Farbbildschirm neue Softwareversionen zu kostenlosen Download bereit. Die Version 2.7.6. für den LokProgrammer behebt hierbei kleinere Fehler und wurde im Detail verbessert. Die Firmware 3.1.2. für die ECoS 50200 behebt einige Fehler, darunter auch einen [...]
    weiterlesen...